Kirchentag-Highlights (9): Kirchenführungen während des Ökumenischen Kirchentages

Der Krippenverein Donauwörth e.V. bietet während des Ökumenischen Kirchentages in Donauwörth laufend Kirchenführungen an. Auch eine Kinder- und Familienführung ist dabei. Die Teilnahme ist kostenlos. Hier lesen Sie, was bereits geplant ist:

Samstag:

10-11 Uhr: „Seit 1000 Jahren ein Magnet!“

Kein Weg war und ist für die Pilger zu weit, keine Strapaze zu groß, um den Kreuzpartikel zu verehren und den Kreuzsegen zu erhalten. Deshalb zog es auch immer wieder gekrönte Häupter nach Donauwörth.
Kirchenführung in der ehemaligen Klosterkirche Heilig Kreuz. Dauer ca. 60 Minuten.
Treffpunkt: Eingang Heilig Kreuz Kirche.
Referentin: Hannelore Herb

11-12 Uhr: „Die Stadtpfarrkirche – 553 Jahre- eine wechselvolle Geschichte!“

Die Führung beleuchtet die religiöse Bedeutung für die Menschen, die seit Generationen in ihrer Kirche Glauben, Trost und Hoffnung, aber auch Heimat, Tradition und Geborgenheit finden.
Kirchenführung im Münster Zu Unserer Lieben Frau. Dauer ca. 60 Minuten.
Treffpunkt: Eingang gegenüber des LEWs.
Referentin: Brigitte Leitmeir

15 -16.15 Uhr: „Donauwörther Kapellenweg.“

Drei Gotteshäuser wurden in Notzeiten außerhalb der Stadtmauer geplant und errichtet.
Führung zur Kirche Sankt Johann in der Pflegstraße, zu den Kapellen Maria-Hilf und zur Schmerzhaften Muttergottes auf dem Kalvarienberg und Maria Schnee in der Promenade.
Treffpunkt: Eingang Evangelische Christuskirche, Pflegstraße. Dauer ca. 75 Minuten.
Referentin: Friederike Rieger

Sonntag:

10 Uhr: „Wirren und Versöhnung.“

Über „Brücken“ der Vergangenheit zur Ökumene und Versöhnung. Die Führung thematisiert den Beginn der evangelischen Kirchengemeinde über den Bau der Christuskirche bis zur Friedensbrücke.
Treffpunkt: Eingang Evangelische Christuskirche, Pflegstraße. Dauer ca. 90 Minuten. Ende: Friedensbrücke.
Referentin: Irene Weichert

11-12 Uhr: „Wo der Engel in‘s Taschentuch weint!“

Neben zahlreichen Engeln gibt es noch viel Spannendes und Unbekanntes in der Klosterkirche Heilig Kreuz zu entdecken.
Kinder- und Familienführung in der ehemaligen Klosterkirche Heilig Kreuz.
Treffpunkt: Eingang Heilig Kreuz Kirche. Dauer ca. 60 Minuten.
Referentin: Sonja Strobel