Dabei sein

Auf diesen Seiten gibt es Informationen für Besucher der Kirchentages, etwa zu Anreisemöglichkeiten oder Lage der einzelnen Angebote auf dem Kirchentag.

Tipp: Nutzen Sie Öffentliche Verkehrsmittel für die Anreise

Wegen des Kirchentages werden Teile der Donauwörher Innenstadt für PKW nicht zugänglich sein.
Unsere Bitte im Sinne der Umwelt: Wenn Sie können, nutzen Sie Zug und Bus, um nach Donauwörth zum Kirchentag zu kommen.

Tipp: Fahren Sie mit dem Rad zum Kirchentag nach Donauwörth!

Vielleicht finden Sie Mitradler in Ihrer Kirchengemeinde und Sie organisieren eine kleine Gruppenwallfahrt.

Dringend gesucht: Helfende Hände

Wir suchen ab jetzt Helfer für die Durchführung des Kirchentages.

Helfende Hände können wir brauchen für:Helfende Hände

  • Verteilen und Aufhängen von Plakaten und Werbematerial in einzelnen Ortschaften
  • Getränke-Ausschank
  • Kaffee und Kuchen
  • lebendige Wegweiser
  • Veranstaltungsorte
  • Technik
  • Auf- und Abbau

Wenn Sie beim Kirchentag Donau-Ries mitwirken und Zeit und Lust dazu haben, sich für ein paar Stunden am Kirchentagswochenende einzubringen, freuen wir uns, wenn Sie mit uns in Kontakt treten. Bitte füllen Sie dazu untenstehendes Formular aus – wir melden uns bei Ihnen.