2. Ökumenischer Kirchentag im Landkreis Donau-Ries beschlossen

Am 25. Januar 2018 wurde von evangelischen und katholischen Kirchenvertretern die Durchführung eines „Ökumenischen Kirchentages“ im Jahr 2020 beschlossen. Als Termin wurde das Wochenende 15. – 17. Mai 2020 festgelegt.

Anwesend bei diesem ersten Treffen waren Helga Dettweiler (EBW), Gerda Fuchs (Dekanatsfrauenbeauftragte Oettingen), Hedwig Leib (Seelsorgeamt Außenstelle Donauwörth), Ulrich Berens (Ehe- und Familienseelsorge Bistum Augsburg Nord), Andrea Beranek (Diakonie Neuendettelsau Offene Hilfen Oettingen), Johannes Beck (Diakonie Donau-Ries), Anne-Kristin Ahne (Dekanatsjugend Nördlingen), Gerhard Wolfermann (Dekan Nördlingen), Udo Knauer (Kirchenmusik Nördlingen) sowie Johannes Heidecker (Dekan Donauwörth), der auch zu diesem ersten Treffen eingeladen hatte.

Gemeinsam überlegt wurde von den Anwesenden, welche Personen, Gruppen und Institutionen für die Mitgestaltung des Kirchentags angesprochen werden sollen. Ein weiteres und personell erweitertes Treffen wurde für März vereinbart.